Mit Erotik Partnerprogrammen Geld verdienen

• Kontinuierlich wachsende Umsätze •

Zusatzeinnahmen für Darsteller, Damen, Amateure

Als Dame, Escort-Lady oder freizügige Freischaffende ist es oftmals, im hart umkämpften Erotikgewerbe, nicht einfach immer seine Einkommen gleichermaßen hoch zu halten. Man ist geneigt, hierbei zusätzlich Geld zu verdienen. Wir bieten Ihnen auf unserer Seite Tipps und Möglichkeiten, wie Sie abseits von realen Begegnungen, sozusagen im virtuellen Raum des Internets, Zusatzeinnahmen generieren können. Diese Zusatzgelder können unabhängig Ihrer aktuellen Tätigkeit im Voll- oder Nebenerwerb verdient werden.

Erweitern Sie Ihren Verdienst und verdienen Sie Geld mit eigenen selbst produzierten Inhalten (Bilder, Videos) auf zahlreichen bekannten und etablierten Porno- und Amateurportalen. Verdienen Sie zu 50% vom Verkauf eigenen Shots und Szenen, egal ob Solo, zu zweit oder in Gruppen, Soft oder Hardcore, zart oder hart. Hier findet sich für jedes Angebot eine Nachfrage. Machen Sie Ihre Bilder zu Geld. Oder verdienen Sie einfach nur durch das Schreiben von Nachrichten mit Usern oder vor einer Live-Cam. Auch anonym möglich. Und Sie bestimmen das was Sie zeigen und machen. Sie sind hierbei Ihr eigener Boss.

So einfach gehts: Anmelden, Profil bestätigen lassen. Im weiteren Verlauf können Sie Bilder und Videos hochladen, oder eine Webcam Session starten, sich beschenken lassen, … und schon kann das Geld verdienen los gehen. Nach einer Anmeldung findet keine Verpflichtung statt und für Darsteller sind die Seiten vollkommen kostenlos. Sie müssen sich dabei weder um Abrechnung noch um Usergewinnung kümmern, das übernimmt vollständig das jeweilige Portal.

Wir haben die besten Erotik-Communities, öfter auch Amateurportale genannt, obwohl die stärksten Profile keine Amateure mehr sind, zusammengestellt. Wir trennen diese hier auf in allgemeine Erotikportale, in denen Sie sowohl Bilder, Videos verkaufen können, chatten aber auch eine Webcam anbieten können, und in reine Webcam-Portale.

Wir helfen Ihnen dabei mit unseren Tipps und Erkenntnissen Ihr Business auszubauen und zu erweitern.

Erotikcommunities – Amateurportale

Webcamportale – Livecamportale

Zusatzeinnahmen für Seitenbetreiber

Sie haben bereits eine eigene Erotikwebseite oder möchten eine neue Erotikwebsite erstellen, und suchen noch nach einer Möglichkeit damit mehr Geld zu verdienen? Wie wäre es damit, wenn Sie auf Ihrer Erotikseite Werbung zu anderen erotischen Webseiten einbinden und dabei für die Nutzung, Anmeldung oder den Verkauf jeweils eine Provision erhalten? Dann sind Sie bei Affiliateprogrammen, oder auch bekannt unter Partnerprogrammen, für Erotikseiten genau richtig.

Was sind Adult-Partnerprogramme und wie funktionieren die?

Ganz einfach: Partnerprogramme, oder auch Affiliateprogramme, bieten eine Reihe von Erotik-Webseiten zum Bewerben an. Dies können Camportale, Erotik-Communities, Pornoseiten, Erotikshops, … etc sein. Je nach Programmbetreiber gibt es eine Vielzahl von weiteren kostenlosen Werbemöglichkeiten, wie z.B. Banner, Layer, Werbeboxen, Bilder/Videogalerien, Feeds, verschiedene Werbeformate, kostenlose Designs, etc.

Sie als Werbepartner bekommen nach der Anmeldung einen eigenen Werbelink, den Sie auf die gewünschten Seiten verweisen. Klicken nun User auf den Werbelink und melden sich bei den Seiten an oder kaufen dort etwas, so bekommen Sie eine Provision vom Betreiber. Das können bis zu 70% sein, sowie auch einmal lebenslang. Lebenslang bedeutet, sollte der User später nochmal etwas kaufen, erhalten Sie auch dazu eine Provision. Da lohnt es sich durchaus ein paar Verlinkungen auf die Seiten zu setzen. Wichtig zu wissen, es ist für Sie als Werbepartner kostenlos und der Werbelink kann darüber hinaus verteilt werden. Der Werbelink muss nicht nur auf einer Seite sein.

Wir haben hier eine Reihe von kostenlosen Partnerprogrammen und fertigen Sexseiten zusammengestellt, die sich lohnen. Die Erotikpartnerprogramme sind allesamt kostenlos.

Sollten Sie Fragen bei der Nutzung und Einbindung haben, so kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne weiter, um für Ihre Seite den bestmöglichen Benefit zu erzielen. Denn wichtig ist, die Partnerprogramme müssen auch zu Ihrem Inhalt passen.

Seiten mit Partnerprogrammen