Komischerweise sind Webseiten mit einem Erotik,- oder Pornografie-Angebot eines der beliebtesten Ziele für Hacker, um unbemerkt Schadsoftware direkt auf der Webseite zu installieren, und so die Benutzer zu kompromittieren.

Machen wir uns nichts vor, ein User, der auf Ihrer Erotik Webseite kompromittiert wurde, wird im Normalfall Ihre Webseite nie wieder besuchen.

Wird ein Unternehmen oder eine Website unseres Vertrauens gehackt, verbreitet das Unbehagen unter den Nutzern. Sind meine Daten betroffen? In Zeiten, in denen sich Kunden mit der Übermittlung von sensiblen Personen- und Kreditkartendaten immer weiter entblößen, ist diese Reaktion nur logisch.

Hier ein paar sehr lesenswerte Artikel von einem der führenden Anbieter für Sicherheitssoftware Kaspersky zum Thema Sicherheit auf Webseiten mit Erotikinhalten:

Wie gelingt es Hackern in fremde Systeme einzudringen, und solch einen Schaden anzurichten? Letztendlich ist das schnell erklärt, mangelhafte Sicherheit der IT-Systeme sind der Grund.

Gehen Sie mit Ihrem Angebot in die Prävention, bei uns gehostete Anwendungen werden nicht kompromittiert. Schauen Sie sich unsere Standardsicherheitsfeatures, sowie unsere erweiterten Sicherheitsfeatures an.

Schützen Sie Ihre Webseite, schützen Sie Ihre User. Hosten Sie Ihre Erotik-Webseite bei uns.
Jetzt Kontakt aufnehmen.